Unser Bild vom Kind - Pädagogische Grundsätze

 

Unser pädagogischer Grundsatz lautet: „Jedes Kind entwickelt sich individuell“ und Joey Kinderkrippe fördert diesen Entwicklungsprozess in enger Zusammenarbeit mit den Eltern.

Die Haltung und Arbeitsweise von Joey Kinderkrippe basiert auf Eigenkompetenz, Sozialkompetenz und Sachkompetenz.


Eigenkompetenz

Joey Kinderkrippe fördert die Selbständigkeit der Kinder, indem wir ihnen bei Aufgaben Vertrauen entgegenbringen, sie loben und ihnen helfen auftretende Probleme selbst zu lösen.
Dabei legen wir bei unserer Arbeit grossen Wert auf die Förderung der verschiedenen Persönlichkeitsbereiche (emotionaler, voluntativer, kognitiver, kreativer, ethisch-sozialer und motorischer Bereich).


Sozialkompetenz
Durch das Arbeiten in verschiedenen Sozialformen und durch die altersgemischten Gruppen, lernen die Kinder einen toleranten Umgang mit gleichaltrigen, älteren und jüngeren Kindern. Sie lernen somit auch, auftretende Konflikte untereinander selbständig zu lösen.

Sachkompetenz
Die Kinder erlernen durch geduldiges Erklären verschiedene Fertigkeiten und erweitern so ihren Horizont. Der Tagesablauf hat feste Orientierungspunkte, welche den Kindern eine Sicherheit geben. Jedoch hat es genügend Spielraum, für spontane Aktivitäten, sodass sich die Kinder auch frei entfalten können. 
Bewegung ist uns sehr wichtig. Dadurch, dass wir täglich nach draussen gehen, lernen die Kinder den Umgang mit der Umwelt und der Natur spielend.

© 2017 by Joey Kinderkrippe. All rights reserved.

  • Facebook - Black Circle
  • Black YouTube Icon